Steakchamp – Intelligent Steak Thermometer

Posted by on Nov 14, 2013 in Beef, Food, Lifestyle

titel

Der Steakchamp ist das intelligente Steak-Thermometer um jedes Rindersteak perfekt auf den Punkt zu garen. Es funktioniert am Holzkohlegrill, Gasgrill oder in der Pfanne. Der gewünschte Gargrad wird elektronisch ermittelt und optisch angezeigt. Das Steak-Thermometer seitlich in das rohe Fleisch einschieben und wie gewohnt zubereiten. Bei Doppelblitz-Signal Steak von Hitzequelle nehmen und ruhen lassen. Das Steak ist „perfekt“, wenn das Doppelblitz-Signal stoppt. Für jede Garstufe und Geschmack gibt verschiedene Varianten des Thermometers, diese von Rare bis Well Done reichen. Zusätzlich dazu kann man mit einem der drei hauseigenen Gewürze, “New York, Kansas City oder Chicago” nach Belieben sein Steak würzen. Mit den Steakchamp Messern kann man das Fleisch leicht und angenehm schneiden. Mit einem ergonomisch gearbeitetn Holzgriff mit Edelstahlkappe liegt das Messer gut in der Hand. Als Fleisch bekamen wir 1,682 Kilo American Strip Loin “Prime” aus den USA geliefert.

inhalt
Das perfekte Steak hängt von vielen Faktoren ab. Ob 6 Minuten oder 30 Minuten, die Zubereitungsdauer wird durch teil erhebliche Faktoren beeinflusst. Unter anderem ist die Gewebestruktur des Fleisches, die Rasse des Rindes, die Ausgangstemperatur, Dicke und Volumen des Stückes, die Gar-Temperatur, der gewünschte Gargrad sowie die Hitzequelle von großer Bedeutung.
Profiköche und Experten, wie z.B. Stefan Marquard sind begeistert vom Steakchamp: “Einfacher war das Steak-Garen noch nie! Egal ob blutig, rosa oder durchgebraten, der Steakchamp misst exact den Garpunkt und garantiert so das gewünschte Ergebnis.”